Der erst Halbe

  Seit zwei Wochen heißt es nun (fast ) täglich „on the road again “ Außer an pause Tagen, geht es jeden Tag nach dem aufstehen aufs Rad. Man könnte meinen, dass irgend wann rutiene entsteht, aber das dauert wohl noch.   Ich bin jetzt bei ca 770 km . Die tage ziehen dahin. Seid … Mehr Der erst Halbe

Einbeck

Einbeck   Früh hieß es dann mal wieder Zelt abbauen und Frühstück am Weges Rand. Ich wurde von zwei Holländern überholt. Was im laufe des Tages zu einem lustigen Ereignis wurde, denn ich überhole sie, als sie pausierten und sie mich während ich pausierte. In Kreiensen kaufte ich ein und ließ mir mein Mittagessen schmecken. … Mehr Einbeck

Luxus

Es ist der Abend des achten Tages. Ich liege im Zelt und höre der Bundesstraße zu. Mein lager platz ist kurz hinter Langelsheim südlich der kraftfahrstaraße. Die vergangenen vier Tage unterschieden sich von den ersten vier sehr deutlich. Ich bin viel langsamer, die landschaft ist anders aber die leute nicht wirklich. Am Sonntag den 14.8 … Mehr Luxus

Tag 4 Km : 300

  Kennen lernen und Abschied nehmen.   Position zwischen Boden und Saale bei Nienburg.   Der 4. Tag miner Reise neigt sich steil dem ende zu. Es kurz nach neun am abend . Ich sitze an einen Baum gelehnt und Blicke zur (zum) Bode. Die Hunde in der Umgebung überdrehen beim Feuerwerk, welches von den … Mehr Tag 4 Km : 300

Tag 1:Km 0 Dresden

Mit geplanter Verspätung, und vielen Vitalkeksen geht es Richtung Norden. Das Wetter mutet schon schottisch an. Das Fahrrad ist überladen, es fehlt noch das Benzin und nach ewigen umpacken musste ich den Kilt in der Heimat lassen. Der Optimismus ist hoch und die Reise kann beginnen.