Einbeck

Einbeck

 

Früh hieß es dann mal wieder Zelt abbauen und Frühstück am Weges Rand. Ich wurde von zwei Holländern überholt. Was im laufe des Tages zu einem lustigen Ereignis wurde, denn ich überhole sie, als sie pausierten und sie mich während ich pausierte. In Kreiensen kaufte ich ein und ließ mir mein Mittagessen schmecken. Eigendlich wollte ich in Bad Gandersheim Ersatzteile holen, doch zu meinem Glück gab es dort keinen laden! Ich fuhr also Bis nach Einbeck,wo ich Ersatzteile bekam und eine Wiese hinter dem laden, wo ich schlafen konnte. Perfekt! Wasser soviel ich brauche ein Klo und Fahrrad in einer Werkstatt reparieren. Eigentlich bleibt kein Wunsch offen. Ich habe auch einen neuen Ständer von Ursus, welcher laut hergestellter 80kg! Halten soll, aber inoffiziell weit mehr. Da es ein Doppelständer ist wird das Rad jetzt frei stehen können. Zur Feier des Tages gab es Milchreis und auf die ersten 500 km einen Whisky. Morgen werden ich die hervor ragende gelegenheit nuzen um zu rasten und eventuell etwas in der Werkstatt helfen. Der laden Besitzer ist auf Grund von Krankheit leider gerade alleine im laden und die Kunden stehen Schlange. Mir ist heute auf der fahrt eine auffallende ähnlichkeit zwischen dem fahren mit meinem Rad und Wildwasser fahren, mit einem kanu, aufgefallen. Beim Kanu geht es schwer zu manövrieren, schnell runter, und man muss Steinen ausweichen. Beim fahren mit meinem Rad geht es, schwer zu manövrieren, schnell runter, und man muss löchern ausweichen. Am Fuß der Berge richtig es meistens nach verschmorten Bremsbelägen und der Harz vorderte je eine Acht in meinen Rädern.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s